Du tanzt leidenschaftlich gerne und möchtest Deine Arbeit auf einer großen Bühne präsentieren?

Die fabrik Potsdam sucht enthusiastische Amateur-Tänzer:innen und Semi-Professionelle jeden Alters, die beim ZwischenSpiel 2024 mit einem eigenen choreografischen Beitrag von maximal 10 Minuten, allein oder in der Gruppe, auf der Bühne stehen wollen.

Als Zentrum für Zeitgenössischen Tanz und Bewegungskunst steht die fabrik-Bühne grundsätzlich allen Menschen und allen Tanzstilen und -formen offen. Wichtig ist dabei Deine Auseinandersetzung mit Körper, Raum und Bewegung, denn Dein ganz persönlicher Zugang zum Tanz steht im Mittelpunkt.

Bei ZwischenSpiel geht es nicht nur um die Präsentation von Stücken, sondern auch um den gemeinsamen Austausch unter den Tanzenden, über die choreografische Arbeit und Herangehensweise, den Prozess und die körperliche Recherche.

Termine:

Mo 24. – Fr 28.06.2024 | Bühnenproben
Fr 28.06.2024 | 18:00 | Generalprobe & Austausch-Treffen
Sa 29.06.2024 | 19:00 | 1. Aufführung
So 30.06.2024 | 16:00 | 2. Aufführung

Nach Absprache kann ein Studio der fabrik im Studiohaus für Proben bereitgestellt werden.

Du bist interessiert? Dann sende Deine Bewerbung bis zum 15. April 2024 an jeanne.chapy@fabrikpotsdam.de mit:

  • allgemeinen Informationen zu Dir und Euch
  • der Idee, dem Hintergrund und dem Bewegungsansatz des Stückes
  • der geplanten Länge des Beitrages
  • Videoaufnahmen von Proben oder Arbeitsschritten (oder natürlich der fertigen Choreografie)

Weitere Informationen hier